strickfehler

 



strickfehler


  Startseite
    Lebenswert
    Bollywood
    Gestricktes
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/strickfehler

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Dana, meine Wollfee
  Ei Knit
  Wollfee
  Lisbeths Masche
  Kappawolff
  Trudes Wollabbau
  Bianca`s Strickoase
  2re2li
  Pandora
 
12.03.2006

Hallo,
die letzten Tage waren bei uns immer noch kalt, wir waren im Schnee, bauten Schneemänner und die Kinder hatten viel Spaß. Nun wollte ich Euch einen unserer Schneemänner präsentieren:



Eigentlich habe ich immer wie eine Blöde das Ding aufgebaut und die Kinder haben es umgetreten
Aber was macht man nicht alles für die Kinder.

Doch nun sind die beiden Zwerge krank. Die Große Mittelohrentzündung, Fieber und einfach nur fad. Der Kleine Halsschmerzen, Fieber und dennoch fidel. Wir waren direkt bei unserer allerliebsten Ärztin, die dieses Wochenende Dienst hatte. Sie untersuchte die zwei Süßen, verschrieb Medikamente und gab noch ein paar Tips. Nun sind es bei uns aus wie in einer Mini-Apotheke:



Das schlimmste jedoch ist es, das Zeug in die Kinder reinzukriegen. Wir haben Fieberzäpfchen und Fiebersaft, Hustensaft, Nasenspray (natürlich isotonisch), Augentropfen, Ohrentropfen etc. Das Antibiotika für die Große steht im Kühlschrank, das ist nicht dabei...

Ich habe jetzt mal lange nachgedacht und kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, daß ich als Kind jemals so viele Medikamente gebraucht hätte. Weder bei einer Grippe, Mandelentzündung, Mittelohrentzündung oder ähnliches. Kann es sein, daß heute einfach von jeher mehr verschrieben wird als früher oder denke ich das nur?

War das bei Euch auch so?

Bella
12.3.06 20:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung