strickfehler

 



strickfehler


  Startseite
    Lebenswert
    Bollywood
    Gestricktes
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/strickfehler

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Dana, meine Wollfee
  Ei Knit
  Wollfee
  Lisbeths Masche
  Kappawolff
  Trudes Wollabbau
  Bianca`s Strickoase
  2re2li
  Pandora
 
21.03.2006

Hallo,
nun habe ich ein wenig Zeit zum Entspannen. Dadurch, das die Kinder krank waren, ist alles sehr verschoben. Zumindest dachte ich, daß wir mit dem Kranksein durch sind. Doch
1. kommt es anders und
2. als man denkt

Am Sonntag fand ich bei meiner Tochter rote Flecken. Morgens waren es nur ein paar wenig. Da dachte ich mir noch, vielleicht nur ein wenig allergisch. Beobachten.

Mittags schon schlimmer. Leichte Panik kam auf.

Abends sah es dann so aus. Hier ein Bauchausschnitt:



Da war schon alles klar. Kranksein ist noch nicht fertig.

So habe ich also meine Minigeburtstagsparty am Mittwoch abgesagt. Es kommen nur noch meine Freundin mit ihren Kindern ( sie hatten die Röteln schon) und das war es. Meine Familie kann nicht kommen, meine anderen Freunde auch nicht. Tja, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen, oder?

Samantha fühlte sich heute auch schon wieder schlecht, lag den ganzen Tag nur träge herum und Essig war es mit irgendeiner großartigen Beschäftigung. Ein wenig puzzlen und hamas stecken ging noch, aber dann war es auch schon vorbei.

Dabei ist sie MMR (Masern-Mumps-Röteln) geimpft. Wie kann denn dann das passieren?

Nungut, damit der Eintrag noch was strickiges verdient, hier nun zum Stricken.

1. An meine Wollfee Dana:

Eine bessere Wollfee als Dich hätte ich ja gar nicht erwischen können, denn alles, was ich in Deinem Blog bislang sah, sah einfach perfekt aus. Du gibst Dir mit jedem Teil so viel Mühe. Das ein Strickteil so wie eines von Dir ist, habe ich mir schon eine ganze Zeitlang vorgenommen...
Das ich Dich enttarnt habe, finde ich nicht ganz so schlimm, denn was Du als Wollfee-Geschenk machst, das machst Du nur für mich und darüber wird die Spannung nie vergehen. Denn Fotos können das Reale nicht zu 100 % widerspiegeln...

2. Ich habe mir das neue? "Filati"-Heft gekauft und ich habe Dinge gesehen, die ich zwar gerne stricken würde, bei denen ich ehrlich gesagt Angst habe, ob ich die jemals so hinbekommen werde. ...



Gestrickt habe ich auch. Nur Armstulpen, aber wenigstens etwas. Sie passen mir. Sie sind aber nicht für mich, sondern für meine Schwester. Und sie sind einfach nur pink...



Sie waren gar nicht so schwer und es werden auch nicht die letzten Armstulpen gewesen sein. Die nächsten werden für mich und zwar nach Petras Anleitung gestrickt.

Doch momentan ist nur Kinderpflege und Überstehen meines "unleidigen" Geburtstag angesagt.

Liebe Grüße
Bella
21.3.06 02:42
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dana / Website (21.3.06 11:38)
Oh je ...
Und ich dachte nach deinem Eintrag gestern, es wäre alles überstanden und du könntest einen tollen Geburtstag feiern - es ist ja auch ein "runder", wenn ich das so sagen darf ;-))

Hoffentlich geht es Samantha bald wieder besser. Ich wäre übrigens gar nicht auf Röteln gekommen. Leo hatte im Herbst auch rote Flecken am ganzen Körper, da bin ich wie panisch zum Arzt gerannt und der meinte nur, dass das ein Begleiteffekt eines Infekts sei. Die Flecken gingen zwischendurch immer wieder weg und kamen innerhalb von einer halben Stunde wieder, man konnte zusehen, aber es war ansonsten alles ok, und nach zwei Tagen war der Spuk vorbei.

Ich drück die Daumen, dass bald wieder alles ok ist und du trotzdem einen schönen Geburtstag feiern kannst.

Liebe Grüße
Dana


Ev / Website (23.3.06 15:00)
Hey, wie geht es Deinem Nachwuchs? Die Flecken sehen für mich wie eine Urtikaria (Nesselsucht) aus, die z.B. auch durch ein Antibiotika ausgelöst werden kann. Was hat denn der Arzt gesagt?
Wünsche Euch alles Gute!!!!
3fach liebe Grüße von Ev!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung