strickfehler

 



strickfehler


  Startseite
    Lebenswert
    Bollywood
    Gestricktes
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/strickfehler

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Dana, meine Wollfee
  Ei Knit
  Wollfee
  Lisbeths Masche
  Kappawolff
  Trudes Wollabbau
  Bianca`s Strickoase
  2re2li
  Pandora
 
22.03.2006

Hallo,

schon wieder eine durchwachte Nacht mehr, die ich in meinem Kalender vermerken darf. Kinder sind putzmunter, im Gegensatz zu Mama, und wollen bespielt werden. Ich weiß, daß es daran liegt, daß sie tagsüber durch das Kranksein mehr ruhen, aber können sie nicht einmal, wirklich nur einmal, eine ganze Nacht durchschlafen...
Ärgerlich sein kann man aber auch nicht, wenn sich die kleinen Ärmchen vertrauensvoll um Deinen Hals schlingen und die Worte: "Ich muß dringend Pissi gehen." rauskommen. Auch nach dem 20. Mal kann ich nichts dagegen sagen, denn urkomischerweise kommen immer mindestens 2 Mini-Tropfen raus... Ist das Timing? Oder halten sie immer ein paar Tropfen zurück?
Banale Gedanken zu nachtspäter Stunde.
Vorhin rief meine Schwester an und wir quatschten so ein wenig, da fragte sie aus dem Nichts heraus, ob ich mir ein Leben ohne Kinder vorstellen könnte. Spontan hätte ich einfach nein gesagt, doch ich dachte mal genauer darüber nach und muß beim nein bleiben. Ein Leben ohne meine Kinder könnte ich mir nicht mehr vorstellen.
Ich könnte es mir einfach nicht vorstellen, morgens nicht von ihnen geweckt zu werden. Meine Kinder setzen in mir so viel Energie frei, das es mich manchmal wundert. Auch nach 1 Woche kaum geschlafenen Nächten hört man doch noch immer das kleinste Geräusch der Kinder, ist immer sprungbereit. Früher hätte mich nicht mal eine Bombe wecken können. Heute ein Mini-Huster oder falsch herumgedrehtes Kind und ich bin wach.
Es gibt immer Tage, an denen hätte mal gerne ein wenig Zeit nur für sich, aber wenn man die dann hat, weiß ich gar nichts wirklich mit mir anzufangen. Ich glaube, das geht den meisten Müttern so... Die Männer, die ich da kenne, sind da irgendwie anders.
Mein LG z. B. der schläft nachts wie ein Stein. Da könnten die Kinder das Haus abfackeln, er würde nichts merken. Und das Beste ist immer, wenn er morgens zu mir sagt: War das nicht eine herrlich ruhige Nacht? Dabei war die Nacht nur für ihn ruhig....

Naja, ich schweife mal wieder ab:

Eigentlich wollte ich mal hier in die Runde fragen, ob jemand eine gute Idee hat, welches Garn für eine Wickeljacke (Cache coer) für eine Erwachsene gut geeignet ist. So fette Wolle soll es nicht sein.
Mir kam Fee in den Sinn, von Junghans-Wolle, aber die gibt es dort nicht zu kaufen, wenigstens momentan nicht. Im Verena Frühjahrs-Heft ist eine Wickeljacke aus Fee nämlich drinnen. Jetzt suche ich eigentlich eine Ersatzqualität für Fee. Oder jemand, der Fee verkaufen möchte?

AUFRUF:
Sollte jemand die Wolle "Fee" von Junghans-Wolle zu Hause liegen haben, nicht mehr brauchen und verkaufen wollen, ich wäre interessiert. Ich bräuchte aber so ca. 500 - 650 gr. Farbe ist alles machbar von maigrün über PINK über türkis. Schwarz oder weiß wäre natürlich das Beste, aber über jedes Angebot wäre ich dankbar.

Danke schonmal
Bella

P.S. HAPPY BIRTHDAY TO ME!!!
22.3.06 01:50
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dana / Website (22.3.06 11:36)
Ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, liebe Bella! Ich hoffe, du hast trotz kranker Kinder einen schönen Tag, und vielleicht geht es ihnen ja heute auch schon besser?

Die "Fee" habe ich gerade bei Junghans gesehen, da steht auch, dass sie sofort lieferbar ist - und deine Lieblingsfarben sind alle dabei ;-)

https://www.junghanswolle.de/shop/SID_0123456789_01_D/F=produkt_formular/P=01_D_HPN217000/K=01_D_100007

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass du 500 g oder mehr davon brauchst. Mohair ist doch federleicht!

Liebe Grüße
Dana

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung