strickfehler

 



strickfehler


  Startseite
    Lebenswert
    Bollywood
    Gestricktes
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/strickfehler

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Dana, meine Wollfee
  Ei Knit
  Wollfee
  Lisbeths Masche
  Kappawolff
  Trudes Wollabbau
  Bianca`s Strickoase
  2re2li
  Pandora
 
28.03.2006

Heute habe ich bei Mariannchen etwas gefunden und ich fand es einfach nur grausam:

Aufruf und interessante Links

http://www.cuxkatzen.de/html/wichtige_petitionen.html

Wer selbst ein Tier hat, oder hatte oder auch nur ein bisschen Herz und Verstand im Leib hat, der weiss, dass es Tierversuche und viele, viele, andere grausame Dinge auf dieser Welt gibt, gegen die quasi niemand etwas tut.

Gut, es gibt viele Organisationen, wie den tierschutzbund, oder ähnliche, jedoch, wer von uns, tut wirklich etwas?

Es ist uns doch eigentlich egal, hauptsache, das Fleisch ist billig und nicht mit BSE verseucht, weil daran könnten wir ja sterben. Dass aber für jedes Schnitzel und jedes Gummibärchen Tiere qualvoll leben und sterben müssen, ist uns egal.

Es ist uns egal, hauptsache das Trockenfutter, oder Nassfutter für unsere Tiger kostet nicht allzu viel und lässt das Fell von unseren Schätzchen glanzvoll erstrahlen.

Es ist uns egal, hauptsache der Mantel ist schön und jaaa, der Kragen, oh ja, der ist tolll , sieht so edel aus, gell, Hundepelz oder Katzenpelz, das ist ne Sache, echt toll!!

Dass es aber vielleicht einmal DEINE Katze ist, die den Hals eines Menschen wärmt, da sie von tierfängern, die deine Katze mit Guttis anlockt, betäubt, verkauft wurde, daran denkt keiner.

Und warum nicht??? Weil sich kein normaler( davon gibt es viel zu wenige auf dieser Welt, weil doch nur noch Geld zählt) Mensch vorstellen kann, welche Qualen die Tiere dieser Welt erleiden, weil sich keiner vorstellen kann, zu was für Gräueltaten Menschen fähig sein können.

DAGEGEN müssen wir etwas tun!! Denn WIR sind es, die entscheiden.

Denn WIR sind es, die handeln müssen.

Denn WIR sind es, die hier leben, die in der Mehrzahl sind, die zu rechtfertigen haben, was sie dulden.

Nicht die Politiker, oder die Ars... die soetwas tun, nein, WIR sind es, die es dulden, wenn wir nichts dagegen tun!!!

Ich weiss, die meisten werden sich denken, jetzt spinnt da schon wieder so eine, was soll denn da schon sein, mein Gott, dann werden halt ein paar Tiere nicht optimal gehalten, das ist doch nicht so schlimm. Aber es ist schlimmer!! Denn überall herrscht Leid, und niemand tut was.


Schaut mal hier:

Vielleicht könnte sich einer durchringen und mal was tun!!!!

Denn wir sind es doch, die dann ausbaden müssen, was die Politiker verbrocken.

.

Wer IAMS oder EUKANUBA als Futter für seine Haustiere kauft, sollte sich DAS einmal ansehen.....

http://www.peta.de/aktionen/iams/video.html

Und dann vielleicht eher DAS kaufen, wenn jemandem an den Tieren gelegen ist:

http://www.peta.de/aktionen/iams/notest_si.php

Und vielleicht kann jemand HIER mitmachen: http://www.peta.de/aktionen/iams/wycd.html

Magdalena


Ich hoffe, daß sich noch andere anschließen und das dagegen was unternommen wird....
28.3.06 20:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung